#1 Equitem Draco von Nemesis 09.01.2020 15:16

Forum: Equitem Draco

Altersbeschränkung: FSK 18

Genre: Fantasy/Drachen/Drachenreiter

Story:

Unsere Welt, so schön und grausam zugleich. Die Menschen, unersättlich in ihrem Streben nach Macht, in ihrem Streben nach immer mehr. Nie genügte der Fortschritt, welcher in der Technik oder Medizin gemacht wurde, es musste immer mehr werden. Eine Welt, welche den Frieden nur vortäuschte, der sich so gewünscht wurde. So kam es, bei weitem nicht zum ersten, Krieg der die gesamte Welt betraf. Blut bedeckte die Kontinente, welche immer weiter zerstört Waffen durch die neuen Technologien wie zum Beispiel die Atomwaffen. Es fielen unzählige Menschen, in den ewigen Jahren des Krieges. Mehrere Jahrzehnte vergingen und der Krieg beeinflusste die Menschen wie auch die Welt, welche diesen erleiden musste. Die Kontinente näherten sich einander an, bis diese kollidierten und sich zu einer großen Landmasse umgeben von Wasser zusammenschloss. Der nun große Kontinent teilte sich in die vier Naturelemete auf: Feuer, Wasser, Erde und Luft.
Doch die letzte Veränderung war dies bei Weitem nicht. Nein, der lange und grausame Krieg, hatte etwas geweckt welches im Erdinneren schlummerte. Inmitten der nun großen Landmasse, brach ein riesiges Loch in der Erde auf. Weder konnten sich die Überlebenden der Kriegszeiten und deren Nachkommen erklären wieso dies geschehen war noch was genau dieses Loch denn war, da ein seltsames Leuchten aus diesem hervor drang. Lang sollte die Menschheit jedoch nicht im Ungewissen wandeln, als sich lautes Brüllen und kraftvolle Flügelschläge aus dem Loch erhoben und die Drachen als Plage die Menschen heimsuchten. Rund um das Drachennest, welches inmitten des entstandenen Lochs lag, kam es zu den ersten blutigen Kämpfen der Menschen und Drachen. In Gedenken an diese Ereignisse trägt die Stadt welche heutzutage um das Nest herum liegt Sanguis Draconis (Drachenblut).
Gegen solch eine Übermacht, hatte die Menschheit jedoch keine Chance, doch um diese vor den Drachen zu retten schlossen sich vier Freunde zusammenschlossen, jeder aus einem anderen Teil des Kontinents, trotz das Feuer und Wasser im Bund der Ehe vereint waren. Sie traten den Drachen gegenüber, hoffend das ihnen ihr Zusammenhalt eine Chance gaben, doch gegen die mächtigen Wesen hatten auch die Vier keine Chance. Und doch gelang es ihnen die Menschheit zu retten, indem sie ein Bündnis mit den Drachen eingingen. Dies ermöglichte es den Menschen, Pakte mit den Drachen zu schließen und die sogenannten Drachenreiter wurden geboren. Menschen, die mit einem Drachen verbunden sind und dank diesem in der Lage Magie zu benutzen.
So wurde eine neue Welt aufgebaut, unter der Herrschaft der vier Freunde. Doch, dies alles verlief nicht so wie erhofft. Immer wieder kam es zu Streitigkeiten, welche die Freunde und selbst die zwei Liebenden schlussendlich auseinander brach und alle ihre eigenen Wege gingen. Jeder kehrte in sein Gebiet der Erde zurück, als Herrscher über eben dieses und Symbol des jeweiligen Elements.
Das Loch aus welchem die Drachen brachen, der Drachenhort, blieb noch immer bestehen und lag an den vier Grenzen der großen Gebiete. Direkt über dem Drachenhort jedoch, wurde eine Schule für Drachenreiter erbaut, hoch in den Wolken getragen von starken Streben, nur erreichbar von den Drachenreitern mithilfe ihrer treuen Gefährten. Hier werden die Drachenreiter ausgebildet und in Magie unterrichtet, als neue Schützer und Krieger dieser Welt. Und trotz der Feindschaft der vier Herrscher, verbinden sich hier alle vier Reiche Seite an Seite.
Heute leben wir im Jahre 5397 und es ist eure Entscheidung in welchem der Reiche ihr leben wollt. Gleich ob als normaler Mensch oder als Drachenreiter.

Admins: Ignis, Nemesis, Aeria Zephyria

Link: http://equitem-draco.xobor.de/

Xobor Einfach ein eigenes Xobor Forum erstellen
Datenschutz