#1 Ope Ope no Mi von Trafalgar Law 03.02.2020 22:58

avatar

Name: Ope Ope no Mi

Nutzer: Trafalgar Law

Beschreibung der Veränderung:
Die Ope Ope no Mi ist eine Teufelsfrucht vom Paramecia- Typ , die es dem Benutzer ermöglicht, einen kugelförmigen Raum zu schaffen, in dem der Benutzer die vollständige Kontrolle über die Platzierung und Ausrichtung der Objekte im Inneren hat, wodurch der Benutzer ein Mensch mit freier Modifikation wird. Diese Frucht wird die „Ultimate Teufelsfrucht“ genannt, wegen seiner einzigartigen Leistung eine andere Person ewige Jugend im Austausch für den aktuellen Benutzer das Leben zu gewähren. Sie ermöglicht dem Benutzer wundersame Operationen durchzuführen sowie Krankheiten ohne bekannte Heilmittel zu heilen und sogar körperliche Behinderungen zu umgehen.

Stärken: vollständige Kontrolle der Objekte und Wesen die im ausgebreitem Raum gefangen sind.

Schwächen: Der Raum den Law erschafft kann nur begrenzt ausgebreitet werden, außerdem kostet ihn der Erhalt viel Kraft, setzt er ihn zu oft ein, geht das auf seine Ausdauer

Angriffe:

Counter Shock: ist eine von Laws Anwendungen seiner Teufelskräfte der Ope Ope no Mi, bei der er beide Hände auf die Brust seines Gegners legt und einen Stromschock durch ihn hindurchjagt.

Gamma Knife: Er lädt seine Hand mit Energie und stoßt sie an den Gegner. Somit sorgt er dafür, dass der Angegriffene ohne irgendeine sichtbare Wunde von innen zerstört wird. Laut Trafalgar Law sollte es keine Möglichkeit geben, sich von dieser Attacke zu schützen.

Injection Shot: Zuerst zielt er mit einem eingebildeten Visier auf seinen Gegner und schießt daraufhin mit seinen Schwert auf seinen Feind.

Mes: Technik von Trafalgar Laws Ope Ope no Mi, die er in seinem Room ausführt. Dabei ballt er seine Finger zusammen und schlägt in Richtung des gegnerischen Herzens, welches er so in einem Würfel aus Glas packt und entfernt.

Radio Knife: eine Attacke von Trafalgar Law, bei der er seine Teufelskräfte der Ope Ope no Mi nutzt, um sein Schwert mit Energie aufzuladen. Es entsteht eine Attacke, mit der er seinen Gegner in Teile schneiden kann. Law erklärt, dass im Gegensatz zu einer herkömmlichen Amputation, sein "Radio Knife" dafür sorgt, dass sein Opponent sich für eine gewisse Zeit nicht mehr zusammensetzten kann

Room: die Anwendung seiner Teufelskräfte, die einen Raum erschafft, in dem er die Kontrolle hat, alles was sich darin befindet zu kontrollieren.

Scan: ist eine Fähigkeit von Trafalgar Law Ope Ope no Mi, bei der er Personen in seinem Raum nach Gegenständen abtasten kann.

Shambles: bezeichnet Trafalgar Law die Anwendung seiner Teufelskräfte, mit denen er in dem von ihm erschaffenen Room die von ihm zerschnittenen Gegenstände auszutauschen. Er kann aber auch Herzen austauschen oder Menschen gegen Gegenstände.

Tact: ist eine weitere Anwendung von Trafalgar Laws Ope Ope no Mi, bei der er die Schwerkraft eines Objektes aufhebt und dieses bis an die obere Grenze des Rooms schickt

Tact Sterben: ist eine Attacke von Trafalgar Law, bei dem er seine Teufelskräfte der Ope Ope no Mi benutzt. Law bewegt seinen zerschnittenen Arm, dass gleichzeitig ein Schwert haltet, und bringt es zum rotieren, sodass der Gegner eine schmerzhafte Attacke leidet.(Dress Rosa)

Xobor Einfach ein eigenes Xobor Forum erstellen
Datenschutz