#1 Anubis von Anubis 29.03.2020 11:08

avatar

Allgemeine Daten:

Vor- und Nachname: Anubis
Spitzname:
Geburtstag 25. August
Alter: 21
Zugehörigkeit: Prinz von Zara
Rang: Herrscher
Steckbrief:


Aussehen:

Gesicht, Haare und Augen: Anubis hat kurzes weißes Haar und eine schmale längere Strähne an der linken Seite seines Gesichtes, schmale goldene Augen und weiche Gesichtszüge, die ihn eher wie einen Jungen wirken lassen
Körperbau: Anubis ist schlank und durchtrainiert,hat ausgeprägte Muskelpartien
Größe: 1,85
Augenfarbe: gold
Kleidungsstil: Anubis trägt eine weiße Haremshose, darüber an der Hüfte ein breites schwarzes Tuch mit einem goldenen Gürtel. Seine Arme werden von schwarzen Stulpen bedeckt die von golenden breiten Armreifen gehalten werden mit blauen Verzierungen. Sein Haupt wird meist von einem schwarzen Tuch bedeckt, welches von einem goldenen reif gehalten wird. Der ehemalige Alleinherrscher trägt grundsätzlich nichts als seine Haut am Oberkörper, lediglich der Hals wird von einer breiten goldenen Kette und einem ledernen Schutz geziert.

Besonderheiten: Anubis trägt Tattoos um seinen Bauchnabel, an den Schultern, Schlüsselbein und über der Brust.

Geschichte:

Vergangenheit: Anubis ist eine Waise, die als Baby vor den königlichen Palast abgelegt und von der königlichen Familie adoptiert wurde. Er war immer ein fröhliches Kind und wuchs gemeinsam mit seinem 6 Jahre älteren Bruder auf. Die Beiden verstanden sich immer gut und zu seinen Adoptiveltern hatte er immer ein gutes Verhältnis. In seiner Jugendzeit aber erkannte er in seinen Augen Unterschiede zwischen ihnen. Ramses hatte seiner Meinung nach keine Mühe irgendetwas zu bekommen. Egal ob es um Frauen ging oder andere Dinge so hatte Anubis immer wieder das Gefühl in dem Schatten seines Bruders zu stehen. Eifersucht überkam ihm und er zog sich weiter zurück, fraß seinen Frust immer weiter in sich hinein und begann sich zu wünschen das Ramses nicht existierte. Es gab eine Zeit in der er sich für Nafia interessierte, die zuerst seine Gefühle erwidern zu schien und es war als wäre ein kleines Licht in sein Leben getreten. Er wusste das Nafia sich schon immer zu seinem Bruder hingezogen gefühlt hatte, doch glaubte das dies vergehen würde, sollte sie sich auf ihn einlassen. Allerdings wusste er das ein Teil ihres Herzens immer noch bei Ramses war, was seinen Groll weiter verstärkte und er langsam begann in die Dunkelheit zu sinken. Er veränderte sich, nutzte Nafia lediglich als Werkzeug und behielt sie bei sich damit es etwas gab das Ramses nie haben konnte. Der Wunsch den Thron zu besteigen, über das Land zu herrschen mehrte sich und in seiner Wut und seinem Groll gefangen begann er das Land und das Volk mit intriganten Plänen zu manipulieren. Schlussendlich, als nichts half, tötete er seine Eltern und auch seinen Bruder wollte er nicht verschonen, allerdings floh dieser. Da er hätte was er wollte und nun Zara regierte machte er sich zuerst keinen Kopf darum, allerdings tauchte sein Bruder wieder auf und die beiden kämpften gegeneinander. In einer Pattsituation gingen die beiden einen Deal ein, teilten das Land und jeder sollte ein Stück Herrschaft erhalten.

Familie: Eltern gestorben
Geschwister: Ramses
besondere Personen: keine

Wünsche & Träume: die alleinige Herrschaft über Zara
Ziele:
Ängste: Anubis hat Angst davor verlassen zu werden

Persönlichkeit:

Charakter: Anubis war bis zu seiner Jugend ein fröhlicher und lebenslustige Junge, begann aber nach und nach in die Dunkelheit zu sinken. Heute ist er ein Rachsüchtiger, machtbesessener, intriganter und verbitterter Herrscher. Er ist verschlossen, lässt niemand unnützen an sich heran und geht keine emotionalen Bindungen ein, um nicht verletzt zu werden. Anubis mag von seinem Gesicht her wie ein unschuldiger Junge wirken, doch nutzt er dies gerne zu seinem Vorteil um sich das zu beschaffen was er will. Anubis ist sehr besitzergreifend und lässt Dinge die ihm gehören oder gehörten nicht gehen. Er ist sehr zielstrebig und fest entschlossen seine gesteckten Ziele zu erreichen. Er ist bereit dazu über Leichen zu gehen.

Eigenschaften, Macken, Angewohnheiten:

Mag er/sie: Macht, Geld, hübsche Frauen, Loyalität bis in den Tod
Mag er/sie nicht:, Ramses, Nafia, hingegangen zu werden. Gefühlsduselein, emotionale Schwächen


Kampfstil: Ramses kämpft meist mit einem goldenen Langstab, nutzt aber auch das Schwert. Der Waffenkampf ist sein Spezialgebiet. Auch wenn seine Fähigkeiten im Körperkampf nicht schlecht ausgebildet sind.

Wie kämpft euer Charakter? Waffenkampf, Körperkampf

Nutzt er Waffen? Schwert und Langstab

Teufelskräfte? Nein


Merkmale:

Stärken eures Charakters: Anubis besitzt körperlich viel Kraft, ist wendig, flink und intelligent. Er ist furchtlos.

Schwächen eures Charakters: Anubis ist sehr ich bezogen, verlässt sich nur auf sich und seine Rachsucht ist ihm oft im Weg. Auch seine besitzergreifende Art und seine Machtgier verschaffen ihm keinen Vorteil.

#2 RE: Anubis von Kyouta 29.03.2020 11:09

avatar

passt

Xobor Einfach ein eigenes Xobor Forum erstellen
Datenschutz