Seite 4 von 4
#46 RE: Wälder am Gebirge von Maron 03.05.2020 12:47

avatar

Ich war wirklich erschöpft und nickte nur, ehe ich wieder aufstand und Kankuro folgte. Wir flogen regelrecht durch die Bäume und als der Abstand groß genug war, legte ich meinen Finger wieder zusammen und gab das Chakra frei. Hinter und gab es einen große Explosion, mit der selbst ich nicht gerechnet hatte. Sicherlich löste die Erschütterung auch noch die anderen Fallen aus. Eine Kettenreaktion. Damit würden sie wohl mehr als nur beschäftigt sein, wobei die Flammen des Feuers grün und blau waren, wegen den Chemikalien. Das hätten wir geschafft, seufzte ich und stieß mich wieder ab.

- Walddorf

#47 RE: Wälder am Gebirge von Gaara 03.05.2020 12:54

avatar

Kankuro ließ meinen Sand frei und ein paar kleinen Handbewegungen reichten, ehe sich der Kürbis, gefüllt von Sand wieder auf meinem Rücken befand. Das Gewicht war beruhigend. Maron schien erschöpft auch die Anderen sahen müde aus. Wir waren bereits eine Weile unterwegs gewesen als ich Maron's Bewegungen beobachtete, worauf es hinter uns eine ziemlich gewaltige Explosion gab. Meinen Kopf über die Schulter gedreht, sah ich Dampfschwaden aufsteigen, schwarzer Rauch der gemischt wurde mit einem giftigen grün und dunklem blau. Für die Umwelt war das schon mal nichts. Ich hoffte das hatte keine schweren Auswirkungen. Ich ließ mich auf Maron's Höhe fallen und legte kurz meine Hand auf ihren Kopf. „Das hast du gut gemacht", ich schenkte ihr ein kleines Lächeln und konzentrierte mich dann wieder auf den Weg vor uns.

-> Walddorf

#48 RE: Wälder am Gebirge von Meirumi 03.05.2020 12:57

avatar

Ich folgte still, nahm die Explosion hinter uns wahr und drehte kurz meinen Kopf um den Rauch zu beobachten der in dne Himmel stieg. Ein großer Teil einer Last fiel mir von den Schultern und ich spürte wie mit der ganzen Erleichterung auch die Müdigkeit wieder ansammelte. Ich hatte eine Nacht gerührt, dennoch glaubte ich nicht das sie die Erschöpfung der letzten Tage ganz von mir genommen hatte. Das wurde mir jetzt bewusst. Ich seufzte kurz und richtete meinen Blick wieder nach vorne.

->Walddorf

Xobor Einfach ein eigenes Xobor Forum erstellen
Datenschutz