#1 Souta von Souta 28.10.2019 16:39

avatar

Allgemeine Daten:

Vor- und Nachname: Souta
Spitzname:
Geburtstag: 15. August
Alter: 24
Zugehörigkeit: Reisender
Rang:
Steckbrief: Faust des Berserker


Aussehen:

Gesicht, Haare und Augen: Souta hat rote ihm in den Nacken und in die Augen fallende Haare die oft sehr unordentlich sind, hellgrüne fast ins hellblaue gehende Augen und ein schmales Gesicht
Körperbau: sportlich, muskulös
Größe: 193cm
Augenfarbe: hellgrün, fast ins hellblau übergehend
Kleidungsstil:Souta bevorzugt lockere Kleidung. Eine schwarze an den Hüften enganligende, aber sonst locker sitzende Hose, ein gelbes V ausgeschnittenes Shirt und eine braune dünne Jacke mit Kapuze bilden sein Alltagsoutfit. Abgerundet wird das ganze mit schwarzen Turnschuhen

Besonderheiten: ein Helix am rechten Ohr, ein großflächiges Tattoo in Form eines Sensenmannes auf dem Rücken, das eine recht große Narbe aus seiner Vergangenheit verdeckt und unter dem der Schriftzug 'Still Alive' prangt. Außerdem hat er an der rechten Brust eine kreuzförmige Narbe.

Geschichte:

Vergangenheit:
Souta erlebte eine recht turbulente Vergangenheit mit vielen Verlusten die ihm zwar auch heute noch etwas zu schaffen machen, aber das gibt er nach außen hin nicht Preis und er hat diese in die hintersten Ecke seines Gedächtnisses verbannt. Geboren und aufgewachsen ist er auf einer kleinen Insel im Northblue, wo er die ersten achtzehn Jahre seines Lebens verbrachte. Er wuchs in einer mittelschichtigen Familie auf die aus seinem Vater, Mutter und seinem kleinen Bruder bestand. Bis zu seinem 16. Lebensjahr verlief dieses Recht reibungungslos und unkompliziert. Dann überfielen ein paar grausame Rookies die Insel, töteten und plünderten die kleine Stadt am Rande in der auch Souta lebte. Er selbst befand sich zu diesem Zeitpunkt in einem anliegenden Dorf und bekam zu spät mit was da vor sich ging. Als er von dem Überfall hörte, beeilt er sich nach Hause zu kommen, allerdings fand er dort nur die von Kugeln durchsiebten Leichen seiner Eltern wieder. Sein Bruder überlebte, hat seine Mutter ihn in einem versteckten Keller gesteckt damit ihm nichts passiert. Zwei Jahre lang versuchte Souta weiterzuleben als sei nichts passiert, kümmerte sich um seinen Bruder und arbeitete damit er sie ernähren konnte. Nebenbei erlernte er die Waffenlose Kampfkunst, damit er seinen Bruder schützen konnte sollte etwas derartiges noch einmal passieren. Nach diesen zwei Jahren aber hielt er es auf der Insel nicht mehr aus und wollte nur noch weg, also schnappte er selich ein paar Sachen und seinen Bruder und segelte einfach drauf los. Zwei Jahre ging alles gut, sie segelten von Insel zu Insel und blieben auf der einen oder anderen mal mehr mal weniger lange Zeit doch dann kamen sie auf eine Insel, kurz vor der Grandline, auf der sich eine Sekte befand. Sie sahen die beiden Brüder als Eindringlinge und versuchten sie von der Insel zu jagen, wobei dies in einem Kampf endete, da Souta seinen Bruder in Gefahr sah. Er selbst überlebte mit zwei schweren Verletzungen, während sein Bruder starb. Nach dieser Aktion bekam er auch seinen Namen und sein Kopfgeld, hatte dieser Kampf nicht nur ein Opfer gebracht. Souta nahm den Verlust sehr schwer war sein Bruder alles was er noch hatte. Es dauerte etwas bis er sich mental und körperlich erholt hatte und beschloss nach einer Phase der Depressionen sein Leben zu leben als wäre jeder Tag sein letzter. Die Narbe auf dem Rücken verdeckte er mit einem Sensenmanntattoo und reiste dann weiter. Auf dieser Reise prägten sich auch seine jetzigen Charakterzüge aus.
Familie: verstorben
Geschwister: kleiner Bruder (verstorben)
besondere Personen: Lamy

Wünsche & Träume:
Ziele: Das Leben in vollen Zügen zu genießen
Ängste: Verlustängste

Persönlichkeit:

Charakter: Souta ist recht gelassen, lebt sein Leben und genießt dieses in vollen Zügen. Er ist nicht der Typ der auf Fremde zu geht, ist einer humorvollen und anständigen Unterhaltung aber nicht abgeneigt. Bei sympathischen Personen, beginnt er gerne auch mal zu provozieren und wird zweideutig. Er ist sehr loyal und ehrlich, zwingt seine Meinung niemandem auf, aber vertritt diese offen. Souta trinkt gerne und viel, dabei ist ihm die Art des Alkohols auch egal. Unnötige Gewalt ist nicht sein Ding auch wenn er durchaus in der Lage ist zu kämpfen, was er bereits mehr als einmal unter Beweis gestellt hat

Eigenschaften, Macken, Angewohnheiten:

Mag er/sie: Alkohol jeder Art, Ehrlichkeit und Loyalität
Mag er/sie nicht: Langeweile, unnötige Gewalt, Lügen, Schusswaffen


Kampfstil:

Wie kämpft euer Charakter? Körpernahkampf

Nutzt er Waffen? Nein

Teufelskräfte? Nein


Merkmale:

Stärken eures Charakters:
flink, wendig, unerschrocken, Körperkraft
Schwächen eures Charakters:Fernkampf, Waffenkampf, manchmal etwas zu entspannt, unbedacht, Schusswaffen sind ein rotes Tuch für ihn, da wird er oft ungehalten.

#2 RE: Souta von Kyouta 28.10.2019 16:39

avatar

passt

Xobor Einfach ein eigenes Xobor Forum erstellen
Datenschutz